Kraftakt on Fire
22. April 2017
Kraftakt Sportwoche Giverola – Anmelden
4. Mai 2017

Kraftakt „On Fire“ entbrannte voller Leidenschaft

Rund 400 Fitness-Fans liessen sich am 22. und 23. April in Burgdorf im Rahmen des 7. Kraftakt-Events mitreissen. Unter dem Motto „On Fire“ brachten sie die Luft in der Sporthalle Schützenmatt sprichwörtlich zum brennen.

Bereits zum 7. Mal fand am vergangenen Wochenende in der Burgdorfer Sporthalle Schützenmatt ein Kraftakt-Event statt. Unter dem Motto „On Fire“ frönten rund 400 Fitness-Fans in diversen Disziplinen ihrer Leidenschaft – bis die Muskeln sprichwörtlich brannten. Gina Di Nardo (38) und Michel Mäder (29) haben 2014 den Verein Kraftakt und die gleichnamigen Fitness-Events ins Leben gerufen. “Wir bieten mehr als eine Bühne, auf der eine Instruktorin mit einer Gruppe ein Programm abspult”, sagt Gina Di Nardo. “Deshalb war klar: Wir brauchen einen DJ, wir brauchen eine Lichtshow und wir wollen das gemeinsame Erlebnis zelebrieren”, ergänzt Michel Mäder. Damit alles so richtig zur Geltung kommt, wurde die Sporthalle auch dieses Mal abgedunkelt - und so in eine Location verwandelt, die weder Fitnesskeller noch Disco ist – sondern das beste von beidem vereint: Ein Ort, an dem echte Kraftakte möglich werden, wo Ausgang und Sport aufeinandertreffen.

Erstmals dauerte die Fitness-Party in Burgdorf zwei Tage. Die Tatsache, dass sie trotz längerer Dauer nicht wesentlich mehr Teilnehmer motivieren konnten, als bei vorangehenden Ausgaben, vermag die Organisatoren aber nicht aus der Ruhe zu bringen. „Natürlich hätten wir gerne mehr Besucher begrüsst“, sagt Gina Di Nardo. „Aber der Event ist trotzdem gelungen, die Leute waren rundum glücklich – zumindest soweit ich das überblicken kann.“

Und bremsen lässt sich der Fit-Verein sowieso nicht. Er bietet neu auch individuell gestaltete Trainings für Einzelpersonen, Firmen, Vereine oder andere Gruppen an. Hinzu kommen Bootcamps in den Bergen, von denen das erste am 30. September und 1. Oktober 2017 in Schönried (BE) stattfindet, sowie die erste Sportwoche in Giverola an der spanischen Costa Brava. “Wie bei den Kraftakt-Events, steht das gemeinsame Erlebnis im Mittelpunkt”, sagt Gina Di Nardo. Angeboten werden unter anderem Groupfitness, Wanderungen, Rad-Touren, Beachvolley oder Jogging. Ferner ist das Kraftakt-Team auch dieses Jahr wieder an diversen Messen engagiert. Und: erstmals ist der Verein Kraftakt an 12 Kinderland-Openairs mit von der Partie, um 30-minütige Spiel- und Sportblöcke für die ganze Familie durchzuführen.

IMG_2591

Gina Di Nardo

  • aufgewachsen in Heimberg, BE
  • Präsidentin Verein Kraftakt
  • leitete schon als Teenagerin erste Aerobic-Kurse
  • Ausbildung in Detailhandel und KV
mischu2016

Michel Mäder

  • aufgewachsen in Kernenried, BE
  • Vizepräsident Verein Kraftakt
  • Seit 8 Jahren Fitness-Angefressen, davor u.a. Hockey-Spieler
  • Arbeitet als Designer in der IT-Branche

Medienmitteilung von Marco Zysset für Kraftakt
Foto-Credits: www.andremaurer.ch