Kraftakt Vienna
5. November 2016
Kraftakt an der Fitnessexpo 2016
12. November 2016

«Gemeinsam Gutes tun» – Im Kampf gegen Leukämie

Unter dem Motto «Neon Lights» findet am 26. November 2016 bereits zum sechsten mal einer der grössten Group Fitness Events der Schweiz statt. Dabei geht es in erster Linie um einen Benefiz Anlass der besonderen Art.
Mehr als 300 Teilnehmerinnen und Teilnehmer treffen sich in der Sporthalle Schützenmatte in Burgdorf zum gemeinsamen Schwitzen und Spass haben. Das ist Kraftakt. Ein gemeinnütziger Verein aus der Region Burgdorf. Waren es bei der ersten Durchführung noch 100 Fitness-Begeisterte, konnten die Teilnehmerzahlen in den letzten Jahren stetig gesteigert werden. Die Idee dazu hatten vor wenigen Jahren Gina Di Nardo und Michel Mäder. Sie wollten «Gemeinsam Gutes tun», so Gina Di Nardo. Ein kleines Team entwickelte dann das entsprechende Konzept. Michel Mäder, Vizepräsident vom Verein Kraftakt, sagte: «Wir wollten mehr, als nur eine Sammelaktion. Inzwischen sind wir einer der grössten Group Fitness Events der Schweiz». Das aktuelle Programm «Neon Lights» umfasst dann auch gleich acht Lektionen, welche auf neun Stunden verteilt sind. Ein wahrer Kraftakt. Geeignet für Jedefrau und Jedermann, denn das Angebot reicht von Jumping über Kick Power bis hin zu Dance. Jede und Jeder kann sein eigenes Programm zusammenstellen und die Lektionen auswählen, welche am besten gefallen.

Eine Fitness-Party für alle

Das Publikum ist bunt durchmischt und es kommen alle, egal ob jung oder alt, zum schwitzen. In der Halle sind die absoluten Experten, aber auch Fussballmannschaften und Fitness-Neulinge. Zu aktueller Musik vom hauseigenen Live-DJ werden die TeilnehmerInnen zu Höchstleistungen angeregt. Die Neonlicht-Show sorgt zusätzlich für ein unvergessliches Erlebnis. «Es macht einfach nur Spass, denn so viele Leute generieren eine unvergessliche Stimmung. Atemberaubend!» so eine Teilnehmerin des fünften Kraftakt. Ein besonderer Leckerbissen wird Marc-Oliver Kluike aus Deutschland sein, ein internationaler Star Presenter und Dance-Fitness-Creator.

Jede Teilnahme spendet

Mit jeder Teilnahme spendet Kraftakt einen Betrag an Swiss Blood Stem Cells (SBSC), ein Bereich der Blutspende SRK Schweiz AG im Kampf gegen Leukämie. So kamen während den vergangenen Events bereits über 4’000.00 Franken zusammen. Vor Ort haben die TeilnehmerInnen zusätzlich die Möglichkeit sich als Spender registrieren zu lassen. Beinahe 100 Kraftakter haben bereits von diesem Angebot Gebrauch gemacht.

Medienmitteilung Kraftakt, 09.11.2016
Download Medienmitteilung als PDF
 
Diagnose Leukämie – eine schockierende Nachricht, die jeden treffen kann. Eine Blutstammzelltransplantation ist für Patienten mit lebensbedrohlichen Blutkrankheiten wie Leukämie oft die einzige Chance auf Heilung. Doch nicht alle finden einen Spender.

www.blutspende.ch/de/blutstammzellspende